Posts by Fürstenberg80

    Es ist doch ganz einfach.
    Genaue Adresse hier angeben, Name vom klingelschild ablesen und schon kann man den
    Eventuellen Funkamateur Ruck zuck feststellen. :-)
    zaster

    Stuttgart, Rechtensteinstraße, die Hausnummer findet ihr auf dem ersten/dritten Bild im Ursprungsbeitrag


    Könnte mir jemand was zu den Antennen sagen, das einzige was ich erkenne ist eine UKW Kreuzdipolantenne, aber wahrscheinlich liege ich auch dort falsch.

    Für was braucht ein Amateurfunker soviel Kameras, habt ihr auch alle mehr als 15 Kameras, die jeden Winkel abdecken und die von der Größe einer Taschenlampe bis zur großen 360 grad Kamera variieren. In Stuttgart gibts einige Hobbyfunker, aber keiner hat Kameras überall.

    Hallo zusammen



    Euer Forum gefällt mir total und ich bin schon lange Mitleser.



    Jetzt habe ich wirklich eine Frage an euch. Ich bin selber kein Amateurfunker und deshalb würde mich eure Meinung interessieren.



    Mir ist in Stuttgart etwas aufgefallen, etwas sehr merkwürdiges.


    Ein Einfamilienhaus mit einer Riesigen Antenne, auf der sich 4 360 Grad Überwachungskameras befinden. Auf dem Grundstück und am Haus habe ich 15+ Überwachungskameras gezählt(alle Richtungen sind abgedeckt,möglicherweise auch Bewegungsmelder+ es sind zahlreiche Kabel zu sehen). Aufgefallen ist mir das ganze durch eine Bemerkung eines Bewohners dort, er hat gesagt diese Leute gehen keiner geregelten Arbeit nach und sind sehr misstrauisch, zudem fahren die auch noch ein Auto, das gegen Gas (scheinbar jeder Art) isoliert ist. Ich habs selbst gesehen, mit Gasmasken auf der Rückbank. Zudem hat das Haus 2 Eingänge und auch 2 Briefkästen.


    Man beachte die Kamera an der Regenrinne in Bild 1, die an diesem braunen langgezogenen Kasten installiert ist, welcher mich an die versteckten UMTS Antennen erinnert, die auch durch solche Strukturen verdeckt werden, jedenfalls hat dieser Braune Kasten nichts mit der Regenrinne zu tun



    Ich hab Fotos gemacht, werde diese aber nicht hier zeigen, weil ich das ganze absolut nicht einordnen kann.



    Ich hab zwei Theorien 1. Paranoider Amateurfunker mit Endzeitphantasien.


    2. Operierender ausländischer Nachrichtendienst



    Ich würde sehr gerne eure Meinung hören, angefügt sind Bilder von Google Street View :icon_confusednew_1:

    Files

    • Stuttgart1.png

      (387.96 kB, downloaded 153 times, last: )
    • Stuttgart2.png

      (166.14 kB, downloaded 122 times, last: )
    • Stuttgart3.png

      (293.12 kB, downloaded 124 times, last: )