Posts by EDTY

    Moin,
    habe vorhin eher zufällig den G11 auf 4441kHz hier entdeckt. Schluss war 2010z. Ich muss gestehen, dass ich so was schon eine Weile nicht mehr "live" gehört habe :icon_biggrin2_1: , aber da muss ich wohl mal wieder öfters nach schauen. Im web-SDR in Twente war er auch gut sichtbar. Hier als RX IC-756p3 + 43m wire.


    LG EDTY


    Diese Schreckensvorstellung kommt auch noch hinzu... :icon_eek_1:

    Wieso?
    Die beiden OMs sind seit 30 Jahren A-lizensiert und gehören (zum Glück) nicht zu den "dein Signal ist aber 50 Hz zu breit und du könntest etwas mehr Tiefen bringen" SDR-Besserwisserfunkern....die sich ja mittlerweile zuhauf auf den Bändern finden. Zudem ist einer seit Jahren auf einen Rollstuhl angwiesen - gerade für Menschen mit einem Handicap, ist die Funkerei ein ideales Hobby. Da ich beide auch gut persönlich kenne, sehe ich hier keinen Zusammenhang, warum man auf so etwas negativ reagieren :icon_question2_1: muss.


    73s EDTY

    Moin,
    ich habe viele Jahre "nur gehört", das wurde mir dann doch irgendwaan zu langweilig. Habe dann 2004 die Lizenz gemacht, seit dem QRV. Man muss ja nicht immer "labern", auch das Aussenden von Bakensignalen kann ja auch für andere ganz nützlich sein. Mittels WSPR kann man ja auch kleine Leistungen auf die Strecke bringen und sehen, wie weit es geht. Da es mit dem Zyklus 24 ja wohl ohnehin schon praktisch wieder vorbei ist, werden sich digitale Betriebsarten in den kommenden Jahren großer Beliebtheit erfreuen. Zudem habe ich durch die Lizenz wieder ein paar alte Haudegen gefunden, die ich noch aus meiner CB-Zeit von vor 35 Jahren kannte.
    Mit dem Hören wird es ja auch zunehmend weniger/schwieriger, auf KW verschwindet ein Rundfunksender nach dem anderen und auf den kürzeren Wellen wird alles digitalisiert, was einem auch Zugänge erschwert. Solange ich noch halbwegs gesund bin, werde ich die Funkerei so lange betreiebn, wie es geht... . Außerdem kann kann ich hier jede Kiste aufstellen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen....


    73s EDTY

    Hallo,
    wenn die Uhrzeit stimmt, so kann man ziemlich sicher sein, dass diese Bilder nicht vom P56 Start stammen... zu diesem Zeitpunkt war der Ballon schon unten, zudem dürfte man an dieser Stelle kaum noch Bilder jenseits des Alpenhauptkammes hätte sehen können (der Landepunkt war im Bereich des Reschenpasses I/HB9 Grenze). DIe Sendefrequenz war im Übrigen 145,200 MHz....


    73s de EDTY

    Moin,
    da ich hier eher zufällig reingestolpert bin, so will ich mich doch mal kurz vorstellen: Wie einige andere hier, bin ich auch FA und seit 2004 lizensiert. Mein Standort liegt etwa 12 nm in 300° von EDTY. Was die aktive Funkerei auf HF angeht, so liegt das Interesse eher im Bereich von 10m - 70cm, auch digitale Betriebsarten /WSPR, WSJT etc.). Aber auch der Bereich von 10kHz bis 30 MHz wird mittels SDR öfters gescannt. Ansonsten ist ADSB bei mir ein Thema, einer meiner beiden SBS-1 hat die Seriennummer 00153...., ich bin also schon a bissele dabei. Da mein Standort für UKW ganz gut ist, habe ich in alle Richtungen mindestens 160nm range :icon_coolnew_1: . Mit großem Interesse habe ich schon Teile des "Liegenschafts-thread" gelesen, da ich mehrere Jahre in Feldafing gelebt habe, sind mir die Lokalitäten durchaus bekannt :icon_eek_1: ....


    In diesem Sinn 73s es 55s de EDTY