Posts by hörer

    Die Fehlermeldung bedeutet nur den Programmabbruch auf Grund einer Zugriffsverletzung.
    Hast Du die richtige cygwin1.dll im Programmverzeichnis?


    DSD nutzt das Windows Default Audio Recording Device - vieleicht unterstützt deine Aufnahmequelle das angeforderte Format (ExtPCM/44100Hz/16Bit/2 Kanäle) nicht.
    Ggf. zum Testen eine andere Audioquelle zum Standard machen..

    hf-walter : Für was wurden denn Foren gemacht? WP: "Forum: Ein realer oder virtueller Ort, wo Meinungen untereinander ausgetauscht
    werden können, Fragen gestellt und beantwortet werden können" - von reger Teilnahme steht da nix :)
    Ich treib mich auch noch (aber auch nur meist lesend) in Newsgroups und Packet Boards rum..
    Btw: "Abgreifen" war schon immer "in" - sonst gäbe es keine Bücher :P


    BTT:
    Ich könnte mir vorstellen, warum es hier so viele Leichen gibt: Der frühere Quasi-Anmeldezwag zum Ansehen von Bildern.


    Andererseits mal ne ketzerische Frage: Stören diese Karteileichen wirklich? MUSS ich unbedingt alle X Tage eine Lebendmeldung abgeben?
    Sind denn die Kosten des Forums zu hoch? (Flattr Button her). Ist der Arbeitseinsatz zu viel?
    Technisch dürfte das relativ egal sein, ob 100, 1000 oder 100.000 User in der Datenbank sind..


    Ich bin bei einigen Diensten im Internet seit sicher >10 Jahren angemeldet und nutze sie aktiv vllt. ein einziges Mal in zwei Jahren. Mitlesen tu ich aber öfter. Es wäre schade, wenn mir diese Accounts verloren gehen.
    Auch die Methode des "Aussiebens" finde ich persönlich etwas unfreundlich - ich bin halt eher passiv veranlagt.


    Netter wäre es vllt. einmal im Jahr 'ne Mail mit Aktivierunglink zu bekommen - ohne Bestätigung des selben wird der User dann halt aus der DB getilgt.
    Gibt Burning Board das nicht her?


    Foren sind halt etwa wie Künstler in der Fußgängerzone - wenig Stamm- aber viel Laufkundschaft :)


    73,


    hörer


    PS: Auch noch herzlichen Dank an die freundlichen Admins und aktiven Poster hier :)

    Servus,


    bin heute 34 geworden und dachte es wäre wirklich Zeit sich hier anzumelden.
    Ich interessierte mich auch schon mit ca. 13 Jahren für die kurze Welle & CB Funk und DX Empfang. Erinnere mich an Stunden vor einem
    geliehenen Grundig Satellit 700, Bücher über Funk aus der Stadtbibliothek lesend.
    Irgendwie verdrängte meine andere Leidenschaft (IT) jedoch das Interesse am Äther und so wurde aus der schon angepeilten Radio-&Fernsehtechnikerlehre nichts.


    Vor zwei Jahren am Jahresanfang, ich denke Februar, packte es mich jedoch wieder irgendwie komplett. Von einem neu angeschafften CB Gerät über nen brauchbaren Scanner (IC-R20) ging es recht schnell zur AFU Prüfung im August des selben Jahres :)


    Diverse Monate später stelle ich fest, daß mir zuhören immer noch mehr Freude bereitet als aktiv zu quatschen (das darf ich beruflich zur Genüge) - ich denke ich bin hier nicht allein :)


    Als dann,


    Hörer