Posts by b2jossi

    Wenn ich mich richtig entsinne nimmt doch auch VRS diese Informationen aus der basestation.sqb, korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege. Ob und wie man in die Datenbank neue Einträge hinein bekommt, kann ich dir allerdings nicht sagen.

    Das einzigste Problem das ich habe mit Virtualradar ist,dass die Fighter wie F16,Tornados nur der Hexcode angzeigt wird.Gibts da noch ne Software mit der das automatisch entschlüsselt wird??

    Was möchtest du denn hier "entschlüsselt" bekommen? Die Dinger senden nun mal keine Position, keine Höhe, keine Flugnummer, ... mit, also gibt es auch Nichts zum Entschlüsseln...

    Was genau interessiert dich denn an dem Thema? Nutzer? Systeme? Frequenzen? Signale? Funktionsprinzip? Etwas mehr Details wären ganz hilfreich ;-)


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

    Hm, hab's noch nicht probiert, muss mal versuchen, ob ich das auf dem RasPi zum Laufen bekommen, aber spontan würden mir aktuell nur falsche Frequenzen einfallen. Also entweder die Angabe bei -r 0 f1 f2 f3 f4 passen nicht, oder das Setting für ppm. Hast du vorher mal mit SDR# geschaut, ob auf den Freqs auch Traffic ist?

    Werter Jochen,


    ich vermag in den drei Kommentaren zu deinem Beitrag (von denen einer ja auch noch von mir stammt - vielleicht bin ich deswegen auch nicht besonders objektiv) keine "schwachen" Argumente zu erkennen. Ich stehe weiterhin zu der Aussage, "Findet euch damit ab, dass Zahlensender (fast) niemanden interessieren". Wenn eure Konsequenz daraus ist, euren Podcast nur noch bei UTDX zu veröffentlichen, dann macht das doch. Wie auch schon geschrieben habt ihr meinen höchsten Respekt für eure Arbeit, das ändert aber trotzdem Nichts daran, dass mich das Thema nicht interessiert - muss es auch nicht. Es steht jedem frei, sich für dieses oder jenes zu faszinieren. Ihr könnt auch noch gerne die nächsten Jahre hier zu mehr Aktivität aufrufen, aber versprecht ihr euch wirklich etwas davon?


    Ich drücke euch die Daumen, dass euer Gewinnspiel zu mehr Aktivität führt. Mit einer entschlüsselten Nachricht hättet ihr auch meine volle Aufmerksamkeit ;)

    Krass ist vor allem wie stark die Frequenz mit der Temperatur driftet. Hat bei mir knapp 15min gedauert, bis das Teil einigermaßen stabil war.



    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

    Kommt letzten Endes eh Alles aus China...


    Ich hatte schon gut 10 verschiedene Ezcap-Sticks in der Hand, da ist die Streuung so groß, dass man da keine allgemeine Aussage zur Qualität/Empfindlichkeit treffen kann. Geht schon alleine mit dem Frequenzoffset los, der je nach Stick zwischen -50 und +50 PPM schwankt. Außerdem bezweifel ich stark, dass bei den hiesigen Anwendungen irgendjemand ein paar microVolt mehr oder weniger Empfindlichkeit auffallen werden. Die Wahl eines guten Standorts sowie einer auf die jeweilige Anwendung angepassten Antenne bringen da erheblich mehr.


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

    Morgen ;)


    Sag mal, schmollst du jetzt und hast aus Protest alle deine Beiträge gelöscht, nur weil dich ein anderer Nutzer evtl. etwas unfein angegangen ist? Nicht's für ungut, aber da hast du schon ein arg dünnes Fell, oder?! Nimm's ihm nicht übel, im Eifer des Gefechts schießt manch einer eben manchmal auch über das Ziel hinaus. Auch wenn ich die generelle Meinung zum Thema PL-Stecker teile, hatte ich mich doch sehr über die Bilder vom Hohen Meißner gefreut ;)


    Denk doch nochmal drüber nach, ob du dich hier gleich wieder verabschieden willst...

    Auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen, aber vielleicht solltet ihr der Realität mal ins Auge sehen und einsehen, dass sich zur Zeit hier im Forum nahezu niemand für das Thema interessiert. Daran ändern auch eure wiederholten Aufrufe zum Download und Posten von Meldungen Nichts.
    Akzeptiert doch einfach, dass zur Zeit SDR-Themen - insbesondere der RTL-Stick - angesagter sind, als Zahlensender, mit deren Inhalt (meiner Meinung nach) eh niemand etwas anfangen kann. Auch glaube ich nicht, dass ihr durch solche Aufrufe wirklich viel Resonanz erhalten werdet. Wenn ihr wollt, dass die Leute in dem Bereich aktiver sind, dann müsst ihr sie davon überzeugen, dass das Thema interessant ist und trotz geringer Resonanz mit gutem Beispiel voran gehen und fleißig Meldungen posten. Wenn das nicht klappt, dann ist es in diesem Forum halt nun einmal tot, dafür gibt es ja noch UTDX.


    Respekt für eure Arbeit, ich hätte es bei der Resonanz hier schon längst sein lassen :icon_rolleyesnew_1:

    Quote

    Aber ganz ehrlich gesagt was soll an einem BNC oder N Stecker vom Empfang her besser sein als bei einem PL ?


    PL haben insbesondere bei hohen Frequenzen eine größere Einfügedämpfung als N. Außerdem ist PL für Außenmontage aus meiner Sicht ungeeignet, da nicht richtig dicht, Wasser dringt ein und du hast nen Kurzschluss. N ist erheblich dichter, aber selbst da gehört eig. immer Matchband rum.


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

    Weil ich aber ein Aircell 7 Kabel benutze dürfte das doch nicht so schlimm sein wenn ich insgesamt von Antenne bis Stick 4 PL Stecker, 1 PL Verbinder und die 2 oben genannten Adapter benutze oder ?

    Warum verwendest du bitte PL-Stecker?! Die Teile hat echt der Teufel erfunden, da hat sogar ein BNC-Stecker bessere HF-Eigenschaften. Warum nimmst du keine N-Stecker?


    Wer hat die Zeit und Möglichkeit, den Quittungston zu analysieren???? Wär mal echt interessant!

    Dazu müsste der Threadstarter den Download bei soundcloud freigeben. Hoffentlich kein MP3, sondern ein wav ;) So richtig viel Hoffnung, dass bei der Analyse allerdings etwas vernünftiges rauskommt habe ich allerdings nicht, da das Signal ja bereits SSB demoduliert und gefiltert wurde, aber schau mer mal...

    Der Stick muss dranstecken, da bei der Treiberinstallation der ursprünglich installierte Treiber durch Zadig ersetzt wird. Mit angeschlossenem Stick sind die Felder dann auch nicht mehr ausgegraut.


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2