Posts by tiNG

    Hallo, Karl-Heinz, Servus Jochen!


    Danke für den Hinweis zu dieser Sendung.


    Ich werde auf alle Fälle versuchen, die Sendung in irgendeiner Form mitzuschneiden - wie ich das auch immer anstellen könnte. Mal sehen.


    @ Jochen: Lauschen wir den Beitrag erstmal durch, dann können wir den immer noch in die FÜNNEF nehmen oder weglassen. ;)


    73 & 55

    'n Abend!


    Ich schließe mich Mike an und gehe noch einen Schritt weiter: Thema geschlossen!


    Nächste Verwarnung: Noch so ein Dingen und Du wirst für das Forum gesperrt!


    73 & 55

    Guten Abend!


    Ah ja, hoch interessant! Und warum bezichtigst Du dann beinahe jeden, der Dir hier helfen will, zu faken oder dergleichen? Das geht gar nicht!


    Das Thema wird geschlossen. Weitere Diskussionen derart finden nicht mehr im Forum sondern ausschließlich per PN statt.


    73 & 55

    Moin!


    Also, entweder hier wird in ganzen Sätzen gepostet und mit geistreichem Inhalt oder ich mache das Thema zu!


    Hinzu kommt, dass das Thema im völlig falschen Board eröffnet wurde. Der Bereich 28-29 Mhz liegt deutlich unter 30 MHz und gehörtt also in den HF-Bereich. Schaut also bitte mal genauer hin, sonst wird das für alle anderen Mitglieder einfach nur unübersichtlich.


    Desweiteren hilft es, sich bevor man Fragen stellt und die Antworten nicht versteht, einfach mal im Internet zu recherchieren. Google ist eine gute Quelle und vermeidet dann möglicherweise auch, die jenigen als Pfosten oder dergleichen darzustellen, die einem helfen wollen. Das geht gar nicht und gehört schon gar nicht in ein Forum, okay?
    X(


    Ist es denn wirklich so schwer? Heilandsack!


    73 & 55

    Moin Moin!


    Seit einigen Wochen beobachte ich hier im Forum ein Verhalten, dass mir in den mittlerweile über 10 Jahren als Webmaster, Forenadmin und -moderator deutlich missfällt: Die Art und Weise wie hier teilweise miteinander kommuniziert wird!


    Ich lese immer wieder Beiträge, die entweder keinen vernünftigen Satzbau geschweige denn ganze Sätze enthalten. In meinen Augen ist das ein NoGo, weil das inkommunikatives Verhalten darstellt. Zudem lässt das Raum für Missverständnisse, die hier im Forum schon einmal eine Grenze des guten Geschmacks überschritten haben.


    Mein Aufruf geht daher an ALLE Nutzer der Sigint-Group: Wenn Ihr einen Beitrag postet, dann bedient Euch einer gewählten Ausdrucksform, schreibt bitte in ganzen Sätzen und nach Möglichkeit mehr als einen einzigen Satz pro Posting. Desweiteren halte ich es für eine absolute Form der Höflichkeit, sein Posting mit einer Begrüßungsformel zu beginnen. Das sit sicherlich nicht zuviel verlangt unter Hobbykollegen, oder? Auch eine abschließende Grußformel ist sicherlich nicht zu viel des Guten und kann nur helfen, das Miteinander in diesem Forum zu verbessern.


    Ich werde mir die Postings in Zukunft noch genauer ansehen und ohne jede Umschweife sinnleere Beiträge löschen. Gleiches gilt für magere "Drei-Wort-Beiträge", in denen kein vernünftiger Satz enthalten ist.


    Jeder möchte gerne vernünftig auf offener Straße angesprochen werden, da wird es sicherlich nicht zu viel verlangt sein, das hier im Forum ebenso zu praktizieren.


    Also bitte ein wenig mehr Nettiquette und gepflegtere Umgangsformen, dann klappts auch mit dem Forum!


    73 & 55

    Moin.


    Ich nutze TapaTalk 4 und bin sehr zufrieden. Am Wochenende gab es ein Update und seitdem funktioniert auch die Sortierung bzw. der Sprung zum ersten ungelesenen Post.
    ;)


    73 & 55

    Moin.


    Danke Roland für den Link. Gehört hatte ich es schon mal an anderer Stelle, aber nun habe ich das schriftlich.


    Zu Iris030: Wenn das jetzt noch durch ein entsprechende Dokument belegt ist und nicht nur einfach gepostet sind wir alle zufrieden.


    73 & 55

    Moinsens!

    Wohl nicht nur das. Es gibt ein Dokument, in dem beschrieben wird, dass er auch für Ionosphärenforschung bzw. zum Vermessen der Ionosphäre eingesetzt wird. Ähnlich dem MF-Radar aus Juliusruh auf 3180 kHz.

    Hochinteressant. Wo findet man denn dieses Dokument?


    Hallo,
    der "Buzzer" hat absolut nichts mit der momentanen politschen Situation gemeinsam!!!!
    Das ist ein Relikt des kalten Krieges.....Platzhalter für Deckwörter der RUS

    Soso. Kannst Du das auch irgendwie belegen? Oder ist das nur eine starke Behauptung ohne sachlichen Hintergrund?


    73 & 55

    Guten Morgen.


    Entgegen meinem letzten Post gebe ich hiermit bekannt, dass ich ab sofort den Wochenplan nicht mehr bereitstelle. Die anhaltende Passivität hier ist für mich Begründung genug, meine Arbeit für den Bereich hier deutlich herunter zu fahren.


    Zu wenige Downloads und zu wenige verwertbare Logs sind ein deutliches Signal.


    Tut mir leid, ehrlich. Aber wer füttert schon gerne tote Pferde... :(


    73 & 55

    Servus!


    Ein weiterer Tipp ist, nach Trägern ohne erkennbare Modulation Ausschau zu halten. Gerade im Anlauf der nächsten vollen bzw. halben Stunde betreibe ich diese "Carrier-Watch". Ich speichere die Träger bei mir ab und fahre zur vollen bzw. halben Stunde zuerst diese an, bevor ich an die bekannten QRG gehe.


    Die einzige Station, die hier etwas aus dem Raster fällt ist S06s - da kann prinzipiell alle 10 Minuten was losgehen. Aber auch S06s fährt seinen Träger knappe fünf Minuten vor Sendungsbeginn hoch.


    Wichtig: Zahlensender arbeiten ziemlich genau auf Frequenzen xxxx,0 kHz. Ein Träger auf einer anderen Kommastelle hat sich bei mir bisher noch nie als Zahlensender entpuppt.


    Schwieirig wird es bei E11/G11/S11 - die Polen arbeiten in SSB-Betrieb. In der letzten Zeit kann man die aber auch schon vor Sendungsbeginn erkennen: Auf dem oberen Seitenband ist ein Brummton zu hören, wie man ihn vielleicht noch von so manchem alten Radio kennt, bei dem sich die Netzspannungsfrequenz bis auf den Lautsrecher durchgekämpft hat. Oder wie das früher mal mit einemkaputten Mikrofon am Cassettenrecorder angehört hat.
    Das Brummen ist nicht immer zu hören, aber ich habe es in letzter Zeit häufiger beobachtet. Geht meistens auch so vier bis fünf Minuten vor Sendungsbeginn hoch "on air".


    73 & 55

    Moin!


    Moment! Niemand hat was von Schließung gesagt! Hier wird nichts geschlossen!


    Ich persönlich werde mich, aus verschiedenen Gründen (u. a. mehr als dürftige Aktivität beim Loggen), hier zurückziehen. Du. lieber Elmar, wirst ja auch festgestellt haben, dass woanders mehr in Sachen Zahlensender los ist. Gut, ist eben so.


    Ich musste für mich seit Anfang des Jahres Schwerpunkte neu festlegen. Das hat familiäre wie gesundheitliche Gründe. Insofern hat es mir die mangelnde Aktivität (kaum noch Logs, keine Diskussionen, nicht mal Reaktionen auf Beiträge von Jochen!) hier relativ leicht gemacht, mich für einen Schwerpunkt zu entscheiden.


    Ich ziehe mich ja nicht gänzlich aus der DX-Szene zurück sondern schraube nur hier meine Aktivität herunter. Also bitte keine Missverständnisse aufkommen lassen.
    ;)


    73 & 55