Posts by tiNG

    Moin.


    Nun, da außer einer Art Rechtfertigungen keine konkreten Ideen zur Wiederbelebung des Forums mehr gekommen sind werde ich dieses Forum für mich persönlich ad acta legen.


    Es war schön hier und ich konnte einige interessante Kontakte knüpfen. Aber die Sigint-Group wird wohl nur noch eine Lesehalle sein - Neues ist hier nicht mehr zu erwarten.

    Moin zusammen.

    @ Admin: Um Leechern, Spammern und ähnlichem "Hilfsvolk" vorzubeugen wäre es sicherlich sinnvoll, Registrierungen nur dann zuzulassen, wenn der Profilanteil "Über mich" ausgefüllt ist. Quasi als Bedingung, bevor eine Registrierung abgeschlossen wird.

    Hm, ich finds ein bisschen merkwürdig, dass nach beinahe vier Wochen zu dem Vorschlag keine Antwort gekommen ist, nicht mal vom Admin.


    Ganz ehrlich, so wird das nix...

    Guten Morgen.


    Noch was grundsätzliches zum Forum und deren Mitglieder:


    @ Admin: Um Leechern, Spammern und ähnlichem "Hilfsvolk" vorzubeugen wäre es sicherlich sinnvoll, Registrierungen nur dann zuzulassen, wenn der Profilanteil "Über mich" ausgefüllt ist. Quasi als Bedingung, bevor eine Registrierung abgeschlossen wird.


    Aufmerksame User hätten dann die Möglichkeit, Bots, Leecher, Spammer oder anderen Mist zu erkennen und zu melden. Hat jetzt nix direkt mit gesteiegerten Aktivitäten im Forum zu tun, aber es könnte zum Beispiel den direkten Austausch von (aktiven) Mitgliedern ankurbeln.


    Nur mal so als Gedanke...


    Schönes WOchenende.

    Moin Boschu.


    Na, das wäre doch mal ein Anfang und exakt zum Kernthema dieses Forums.


    Und da haben wir wieder das Problem, dass die sozialen Netzwerke (Zwitter, Fratzebook und Co) den klassischen Foren den Rang ablaufen.


    Vielleicht wäre es eine coole Idee, wenn Du auf Zwitter mal ein paar Themen dieses Forums anpreist? WÄre zumindest mal ein guter Start....


    73

    Guten Abend.


    Jörg hat natürlich Recht, es gibt da so ein komisches Gesetz in Deutschland... Aber wo kein Zeuge da keine Anklage! Es spricht nicht wirklich etwas dagegen, zum Beispiel eine Log-Sektion "nicht-öffentlich" zu machen - das kann und muss der Administrator festlegen. Da sehe ich ehrlich gesagt auch keinen Hinderungsgrund. Technische Fragen, das Thema Signal-Intelligence und dergleichen kann ruhig weiter öffentlich diskutiert werden.


    Ein nicht zu verachtender Punkt sind aber, Jörg erwähnte es bereits, die sozialen Netzwerk - dagegen kann ein Forum "trendtechnisch" nicht gegen anstinken. Aber warum auch? Telegram oder Instagram sind nur schwer durchsuchbar, Newsgroups schon eher, aber da muss man sich über eine Timeline langhangeln. Dagegen ist ein Forum ein "aktives Archiv", das immer wieder und weiter angefüllt wird. Die Smartphone-Nutzung halte ich, vor allem bei der Sigint-Group, für kein relevantes Argument - aber das ist meine subjektive Meinung.


    Es würde sicherlich Sinn machen, die sozialen Netzwerke mit zu nutzen, eine eigene Seite zu kreieren, die dann potenzielle Interessierte auf das Forum hier aufmerksam macht. ABer da ist wieder die Frage der Zeit, wer würde das betreuen, denn eine FB-Seite müsste regelmäßig Content hervorbringen. Aus Erfahrung kann ich nur sagen: Zeitintensiv!


    Ich denke, Sigint ist als solches immer noch ein Thema. Alleine die Portale wie JANES.COM oder C4ISR.COM sind immer wieder voll mit entsprechenden Berichten. Ein Newsletter an alle Mitglieder, mit ein paar entsprechenden Hinweisen auf aktuelle Artikel und Presseberichte würde sicherlich den einen oder anderen aus der Versenkung locken - die groben Passivisten sicherlich nicht.


    Ich schreibe das hier, weil wir ähnliches bei UTDX.DE schon umgesetzt haben: mehr oder minder regelmäßige Newsletter mit Presseberichten, Neuigkeiten aus dem Forum usw., eine eigene FB-Seite, ein Wiki dazu. Ja, das ist viel Arbeit, aber die Zahl der Aktiven gibt uns recht.


    Ich weiß nicht, in wie weit Dennis bereit wäre sich auf das eine oder andere einzulassen, aber einen Versuch wäre es allemal wert - und vielleicht springen völlig neue Leute darauf an und bringen wieder Schwung hier herein...

    ;)


    73


    Thomas (tiNG)

    Hi Jim Bob.


    TJa, und da liegt des Pudels Kern! "Ich kann nicht, weil..."


    Diese Grundannahme ist falsch. Denn Du hast sicherlich Equipment zuhause und empfängst doch damit auch was, oder? Dann könntest Du zumindest von Deinen Empfängen berichten, meinst Du nicht?


    Oder Du hast vielleicht eine Frage zu etwas, das Du empfangen hast aber nicht deuten kannst? Dann frag! Auch dafür ist ein Forum wie die Sigint-Group doch da.


    Immerhin hast Du schon 78 Beiträge zusammen, demzufolge hast Du uns also was zu sagen, oder? ;)

    Hi Tommy.


    Ja, schade wäre es, wenn die Sigint-Group verschwinden würde - um jedes Forum ist es schade, egal zu welchem Thema. Das Problem ist eben immer der Wille zur Mitarbeit. Du schränkst Dich ja selbst schon ein wenn Du zugibst in beiden "ab und zu" aktiv zu sein. Und das ist, gelinde gesagt, Gift.


    Sicher, ich sollte mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, da ich zuletzt kaum was zur Sigint-Group beigetragen habe. Aber thematisch bin ich da aufs lesen beschränkt, meine Welt endet nunmal bei 30 MHz...

    ;)


    Wie gesagt, ich kann jeden Utility-DX-interessierten nur einladen sich bei http://www.utdx.de zu registrieren, wer sich für Rundfunk-DX interessiert ist sicherlich bei http://www.dx-unlimited.eu sehr gut (!!!) aufgehoben. Ansonsten fiele mir noch http://www.funkbasis.de ein, aber da war ich auch schon lange nicht mehr (hab ich da noch einen gültigen Account? Keine Ahnung!). Alle, die sich für terrestrischen Funk oberhalb von 30 MHz sowie Satellitenempfang interessieren mögen sich ermahnt fühlen, sich hier in der Sigint-Group deutlich mehr zu beteiligen - und das nicht nur in der Diskussion über dieses Forum, sondern mit Empfangsberichten, Tipps, Bastelanleitungen oder was auch immer.


    So oder so, ein Verschwinden dieses Forums hier wäre ein derber Verlust, denn hier könnte eine handvoll Interessierter und vor allem Begeisterter echt was losmachen!


    73


    Thomas (tiNG)

    Moin Tommy.


    ...

    käme ja das Forum dx-utility in Frage, ob es von beiden Seiten gewollt ist, steht allerdings auf einem anderen Blatt.....

    ...


    Ich bin mir nicht ganz sicher, welches Forum Du meinst. Meinst Du http://www.utdx.de oder ein anderes?


    Aber mal unabhängig davon: Ich fürchte, dass eine Zusammenlegung mit einem anderen Forum keine Aussicht auf weitere Aktivität hat. Wären die Themen-Bereiche, die von der Sigint-Group abgedeckt werden, von so großem Interesse hätte es hier die entsprechende Aktivität gegeben. Da diese aber ausblieb ist nicht damit zu rechnen, dass ein Zusammengehen mit anderen Plattformen eine Belebung bringen würde.


    Ich kann lediglich den Interessierten an Kommunikation von 9 kHz bis 30 MHz anbieten, sich bei UTDX.DE zu registrieren, da dort rege Aktivität herrscht. Das Forum ist zwar klein und es sind nur wenige aus der Gesamtzahl der User, die sich wirklich um "Traffic" bemühen, aber das ist deutlich mehr als hier.


    Es ist ein Angebot, mehr kann ich da nicht machen.


    73


    Thomas (tiNG)