Funküberwachung ILA Berlin

  • Hallo,


    auf der ILA 2018 in Berlin stand ein PKW der Polizei in erster Reihe am Flugfeld und hat die Flugshow offensichtlich visuell und per Funk überwacht.


    Weiß jemand, welche Tchnik im Auto zum Einsatz kommt?


    Grüße

  • Moin.


    Aus dem Bauch heraus würde ich auf eine mobile Drohnen-Abwehr tippen.


    Die Systeme von DeDrone aus Kassel sehen anders aus, aber vielleicht gibt es ja für die BOS spezielle Geräte. Intetesant sind auf jeden Fall die in schwarz gehaltenen Antennen, sieht man so relativ selten.


    Doppler-Peiler scheidet wahrscheinlich aus, dafür müssten es mehr baugleiche Antennen in einem symmetrischen Aufbau sein.


    Eventuell ist aber auch nur eine mobile Tetra-BTS mit einem Gateway zu itgendeinem anderen System.


    Jörg.

  • Hallo Jörg,


    alle Systeme zur "Drohnenabwehr", die ich bis jetzt gesehen haben, waren eher mit Richtantennen ausgestattet, um eine möglichst hohe Strahlungsenergie Richtung Flugobjekt zu erzielen. Das sieht mir bei der Antennenkonfiguration nicht so aus.


    Hat noch jemand eine Idee?