Uniden SDS100

  • Das Gerät ist wohl eher für den den amerikanischen Markt und speziell für den Empfang von Trunking Systemen gedacht.


    Ich halte den AOR AR-DV10, der praktisch eine Handheld-Version des AOR AR-DV1 ist für interessanter, auch wenn es kein SDR-basierter Empfänger ist.


    Gruß


    SkyWatcher

  • Ich habe jetzt den DV10 und bin ziemlich enttäuscht davon. Ich habe als Vergleich den Whistler TRX1.

    Die mitgelieferte Antenne vom DV10 ist für UHF absolut ungeeignet. Wenn ich die Antenne vom TRX1 auf den DV10 stecke hat er 50% mehr empfang.

    DMR wird sehr sehr schlecht decodiert. Auch wenn das Signal noch so stark ist wird keine Sprache decodiert bzw. nur ab und zu ein Sprachfetzen. Mit dem TRX1 wird DMR auch mit schwachen Signalen decodiert und zwar in sehr guter Qualität.

    Der DV10 ist sehr klobig und schwer.. Der Akku hält gerade mal 2,5h im Suchlauf. Der TRX1 mit 2100ma Akkus bis zu 9 Stunden!

    Also ich würde für den DV10 keine Kaufempfehlung geben. Der DV1 ist besser und decodiert auch DMR ohne Probleme.

  • Hallo,


    ja muss ich bestätigen. Ich habe auch den neuen Icon IC R30. Macht einen besseren Eindruck. Leider mit weniger Digital Betriebsarten aber Empfang und Akku viel besser. Übrigens von AOR bekommen alle DV10 Besitzer eine kostenlose Teleskopantenne.


    73 Josef


    Maybe this explains...
    Dear Sir,

    Thank you for your helpful messages.

    Your feedback, as well as the feedback we received from other customers, has helped us to analyze some problems faced with proper decoding of digital signals. It appears that the supplied rubber antenna, which is fine tuned for the "airbands 110-140MHz", does in some cases not provide the necessary signal strength and signal stability on other bands, for a smooth decoding of the digital modes, such as in the 400MHz area.

    In order to provide the best user experience possible, we have therefore decided starting from the next production to add a telescopic antenna free of charge into each receiver box. As you may know, by changing the length of the telescopic antenna, it is possible to adjust to specific frequency bands and signal strengths, for optimal performance. Customers will therefore have the choice to use the rubber antenna or the telescopic antenna, depending on their target bands.

    Of course we are not forgetting our esteemed customers who already purchased the AR-DV10, as they will be able, upon demand to the official AOR distributors where they purchased the receiver, to receive the telescopic anntenna free of charge. The antennas should be available end-June/early July, so we ask for your kind patience!