Das gibt es doch nicht

  • Moin,


    ich finde das es in den letzten Wochen durchaus wieder verstärkt Aktivität gegeben hat. Letztlich kann man aber leider niemanden dazu zwingen hier Postings abzusetzen :icon_biggrin_1: .
    Ich arbeite gerade an einigen netten Features (u.a. Aufarbeitung der "alten" Bilddaten, Auswertungen von freigegebenen Dokumenten im Rahmen der BND "Transparenzoffensive") die dem Forum auch wieder deutlich mehr Leser und hoffentlich auch "Schreiber" bescheren sollten.


    -d

  • Darüber reden hilft nicht....


    Mir persönlich sind wenige qualitativ vernünftige Beiträge lieber als viel unnützes Geschreibsel.
    Und, 'der harte Kern' ist schon seit Jahren hier (oder kommt immer wieder hierher zurück wie ich) und wird es auch bleiben solange das Forum überlebt.

    - This is Linux country. If you listen carefully, you can hear Windows reboot... -

  • Moin


    Ich war einer von denen der "geschrien" hat.Ich lese mehr als das ich schreibe.Und eigentlich bin ich auch fast jeden Tag hier und zu sehen was neu ist.In alten Themen rumstöbern tu ich immer dann wenn ich was vergessen hab und mal schnell mein Wissen auffrischen will.


    Ich denke das ist nicht verwerflich so zu handeln.Hier sind einen ganzen Sackvoll Leute die mehr Ahnung haben als ich und die brauchen meine "Halbwissen-Posts" nicht wirklich.Ich hingegen kann aber die guten Posts gebrauchen.Auch wenn ich nicht alles was hier angeboten wird umsetzte ist das Forum ein wichtiger "Anlaufpunkt" für mich.Und ich find nach wie vor das es schade wäre wenn das nicht mehr wäre.


    Dazu kommt,wie bei vielen anderen auch,ich hab auch andere Hobbys und andere Aktivitäten die dann hier und da mal in der Priorität hochrutschen und das Funkgedönse etwas nach unten.Aber wie schon geschrieben,aufgeben werden das wohl die wenigsten und immer mal vorbeikommen.


    73 Alex

  • Moin:
    Auch wenn ich von Funktechnik kaum Ahnung habe, gab es doch viele verwertbare Informationen für mich.
    Mein Schwerpunkt liegt aber eher bei den Horch- und Schnüffelposten unserer lieben "Befreier".
    Ich bin immer auf der Suche nach jedwedem Informationsschnipsel, was in unserem Lande - besonders in Wiesbaden-Erbenheim & Mainz-Kastel so getrieben wird.
    Gruß: Erbenheimer

  • Hallo,


    die Jahreszeit, in der man mehr zu Hause ist und sich u.a. mit Funktechnik beschäftigt, kommt wieder. Es hat in dem Forum immer wieder mal ruhige Zeiten gegeben und auch mal jahrelange Stille (als das Forum noch GSSR hieß). Von daher bin ich optimistisch, das auch wieder interessante Themen kommen werden! Ich hoffe nur, der Admin hält durch!!!!


    Und lieber weniger Beiträge als viele Themen, wo immer nur einfachste Dinge gefragt werden....


    Grüße
    Andreas