Neuer Sendetermin für Deckname Luna

  • Schönen guten Tag,


    für alle die letztes Jahr den Agenten-Spielfilm "Deckname Luna" verpasst haben wird die 2-teilige Filmproduktion dieses Jahr auf dem TV-Sender HISTORY nochmals wiederholt! (Erstsendung war im ZDF im November 2012)!
    In dem Spielfilm sind mehrere Szenen zu sehen mit dem Zahlensender G-8 der damals von der Staatssicherheit der DDR betrieben wurde und einen interessanten Eindruck im praktischen Nutzen der Informationsweitergabe an die Agenten zeigt.


    Die Sendetermine sind im nächsten Monat am Freitag, den 29.November 2013 um 21.50 Uhr (TEIL 1) und am Samstag, den 30.November 2013 ebenfalls um 21.50 Uhr (TEIL 2).


    Nochmals Infos zum Filminhalt: Vor dem Hintergrund des Ost-West-Wettlaufs zum Mond in den 60er-Jahren erzählt die Geschichte von Lotte, die seit ihrer Kindheit vom Flug ins All träumt. Um dieses Ziel zu erreichen lässt sie eine vormilitärische Ausbildung über sich ergehen und fiebert der Karriere als Kosmonautin entgegen. Doch als sie ins Visier der Stasi gerät erfährt ihr Leben eine Wende: Lotte wird als Agentin auf ihren Onkel angesetzt, einen im Westen lebenden Raketenforscher ...


    MFG
    Karl-Heinz Rühl

  • Vielen Dank lieber Karl-Heinz für den Hinweis und die detaillierte Inhaltsbeschreibung. Ende November können wir dann allen sagen "Viel Spaß beim Hören und beim Kucken", auch wenn die Produktion vermutlich nicht als Hörfilm (also mit akustischen Beschreibungen für Blinde - genannt Audiodeskription) gezeigt wird. Trotzdem kann man viel kucken und hören - u. a. eben G08.


    Best 73&55


    Jochen NumbersKopf