Radiocom6 auf Mac / Windowsumgebung und PC SDR Einsatz ?

  • Hallo


    setzt wer Radiocom auf Mac (Windowsumgebung) ein?


    Da PCs bei mir aktuell nur Störnebel auf VHF-KW verursachen und ein Macair (Accubetrieb) ruhig ist überlege ich dessen Einsatz.
    Bevorzugt sollte es ein iMac werden, dieser hat nun aber wieder ein Schaltnetzteil was Probleme machen kann.
    Zum selber Testen hat das Macair nicht genug Speicher.


    Wie setzt ihr Pcs bei SDR Empfang ein, kann mir nicht vorstellen das da alles ruhig bleibt?
    Wer setzt Mac, iMac ein?

  • guten abend burki,


    also ich setze an meinem festrechner (windows kiste) einen perseus für die kurze welle ein, hatte noch ein notebook mit einem günstigen ähhhh BILLIGEM ch*na netzteil, das hat ordentlich störungen auf meiner gut 5m vom haus entfernten und ca. 7m hohen dx-one aktiv antenne produziert. netzteil des notebooks gegen ein original netzteil getauscht: störungen um 99% verschwunden :icon_eek_1:
    der festrechner produziert soweit kaum störungen, jedenfalls nicht mit einer externen antenne.


    was für eine möglichkeit der antennenmontage hast du? extern und abgesetzt vom haus ist immer gut, dann wird der störnebel auch schnell weniger...


    auf der windome antenne habe ich mehr prasselstörungen und kaum welche von (meinem) haus, da sie aber auch mit dem minimum zum haus aufgehangen wurde.


    hoffe das hilft ansatzweise - aber ich bin ja nicht der einzige mit sdr-erfahrungen :icon_biggrin_1:

  • Hallo
    im Moment habe ich nur den 5m Draht im Zimmer.
    Meine Antennenanlage ist in Planung und wird dann aufn Dach und Garten sein.
    Das dauert aber noch, leider.....


    Die VHF Antenne (144MHz) kommt als erstes aufs Dach.
    Ob ich da dann noch eine Breitband für den reinen Empfang setze muss ich sehen, im Garten dann u.U. eine Vertikale für 80-10m.
    ind also erstmal vorrangig Sende/Empfangsantennen für den Amatuerfunk.
    Die KW Antenne davon werde ich aber sicher auch für KW Rundfunk versuchen.