flightradar24

  • Doch. Es gibt diverse Seeder. Die meisten machen es aber mit SBS-1 bis SBS-3 etc. FR24 hat nur Kommerz drum herum gebaut. Grund: Serverkosten - z.B.

  • @deltalima...


    Zitat: Doch. Es gibt diverse Seeder. Die meisten machen es aber mit SBS-1 bis SBS-3 etc. FR24 hat nur Kommerz drum herum gebaut. Grund: Serverkosten - z.B.


    *EINIGE ZEILEN GELÖSCHT - EDIT VOM ADMIN*
    Diejenigen die in FR24 streamen benutzen im Grunde alles was geht. Angefangen über MikroAdsB SbS-1 SDR GNS und nicht zuletzt Beast Receiver.
    Hier liegt allerdings auch die größte Problematik begraben, da die unterschiedlichen Empfänger sich auch leicht unterschiedlich im Stream verhalten.
    Wer genau hinschaut wird gerade bei der Übergabe von einer Station zu nächsten wilde Sprünge sehen.


    Kommerz hin oder her wer einen solchen Server betreibt muss nun mal auch die Kosten tragen es ist nicht alles umme.
    Auch hier nicht :icon_confusednew_1:
    muss auch nicht sein....das Ergebnis von FR24 kann sich durchaus sehen lassen, auch wenn es m.E. ne Menge Verbesserungspotential gibt.




    g


    Bill

  • Es wurde oben noch gefragt:


    "Was haben die Seeder davon?"


    Antwort:


    Die bekommen eine kostenlose Premium Mitgliedschaft dafür....da gibt es dann keine Werbebanner und ein paar Extrafunktionen.
    Ausserdem erhält man kostenlosen Zugriff auf die kostenpflichtigen mobilen Versionen für iOS oder Android FR24 Apps....


    Siehe hier:
    http://www.flightradar24.com/software


    https://premium.flightradar24.com/premium/




    Greetz,


    Otti

  • Ich feede schon seit langem in die FR24 community und habe diverse "Feeder" mit Rat und Tat unterstützt um eine besser Performance hinzubekommen
    Es geht hier nicht unbedingt um den kommerziellen Aspekt sondern um die Community.
    Mir ist die freie Mitgliedschaft eigentlich egal das nutze ich sowieso nicht.
    Im Grunde ist es ähnlich wie hier man versucht was auf die Beine zustellen und freut sich :icon_blushnew_1:


    Da ich die Community sehr stark unterstützt habe weiß ich auch in etwa was für ADS-B Empfänger verwendet werden :-)
    In erster Linie waren die die besonders günstigen das kann man ja nun hüstel bei einem SBS 3 nicht unbedingt sagen.
    Aber auch das Beast ist gut vertreten.


    Aber das Fredrik einen kommerziellen Zweck verfolgt ... naja soll er na und...




    g


    Bill

  • In erster Linie waren die die besonders günstigen das kann man ja nun hüstel bei einem SBS 3 nicht unbedingt sagen.
    Aber auch das Beast ist gut vertreten.

    Da wäre ein Statistik mal schön, mit was die Leute dort feeden. Wenn du einen direkten Kontakt zu FR24 hast kannst du ja dort mal eine Umfrage anstoßen ;)
    Ich bin da auch schon einige Zeit (nicht dauerhaft, sondern immer mal wieder) als Feeder mit dabei. Wenn ich adsbScope oder wie jetzt [lexicon]dump1090[/lexicon] am Laufen habe und die Daten eh vorliegen, dann kann ich sie dort auch zur Verfügung stellen. Ich versuche auch immer, wenn ich beruflich unterwegs bin, ein paar weiße Flecken auf der Weltkarte zumindest zeitweise zu beleben ;)

  • So ich habe auch geplant dauerhaft mit zu machen weil die Hardware kosten sind zu vernachlässigen und man unterstützt eine gute Gemeinschaft.
    Ich sehe das so das es nur geht wenn viele Leute dabei mitmachen und jemehr dabei sind desto dichter wird das Netz.