SDR Com V2 mit RTL2832 läuft

  • walter : Danke für die Tipps. Ich Depp habe mir die erste Preview-Version geladen und da war RDS noch nicht implementiert. Bei der aktuellen Version ist alles gut, läuft sehr schön!
    Insgesamt weckt die Preview viele Erwartungen, die Nutzung macht jede Menge Spaß! :icon_idea2_1:

  • einiges ist halt sehr gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich dran.


    Was mir bis jetzt sehr gut gefällt, ist im Frequency Explorer-->General.
    Hier entsprechen die Farbigen Markierungen der SDR Bandbreite. Wenn ich
    beim Netsdr 1Mhz. wähle, hab ich mir innerhalb von Minuten einen Überblick
    über den gesamten Kurzwellenbereich gemacht. 1Mhz = dann eine horizontale Reihe.
    Und gerade das hat mir zu Anfang gar nicht gefallen, weil das doch viel Platz
    auf dem Bildschirm einnimmt. Jetzt aber nutze ich diese Einstellmöglichkeit
    praktisch täglich :-)


    Auch sonst laufen die Treiber mit ausnahme von der Pappe super. Wegen der Pappe hab
    ich übrigens noch mal interveniert, schon vor ca. 1 Woche, auch bei HCJB, bis heute
    keine Antwort... schade. Ich werd die Pappe für mich persönlich abschreiben, da wird
    sich wohl nix mehr tun. Mal sehen, was ich dann als Ersatz hernehme, ganz gut
    gefällt mir der FIFI.


    Aber zurück zum Thema: mein Stick läuft mit SDR-Radio sehr stabil, was ich mir jetzt wünschen
    würde, dass man 2 Empfänger miteinander verknüpfen kann, so dass z.B. bei Frequenzen > 30 Mhz
    automatisch vom NetSdr auf den Stick umgeschaltet wird. Mal sehen, vielleicht schreib
    ich das im Tester-Forum mal rein in die Wunschliste. :icon_coolnew_1:

    RFspace NetSDR, R&S EK070 und ESM2/EZK, Yaesu VR-5000 (als Portabel), Icom IC-R8500 tracking with NetSDR, Pappradio, Ant: HDLA -> ASA15, Discone.

  • Moin,

    Ich werd die Pappe für mich persönlich abschreiben, da wird
    sich wohl nix mehr tun. Mal sehen, was ich dann als Ersatz hernehme, ganz gut
    gefällt mir der FIFI.


    Ist zwar schon älter, aber auf meine Anfrage beim Pappradio wurde auch nicht reagiert.
    Auf die Anfragebei der FUNK bekam ich am nächsten Tag sofort die Antwort, dass Siie wohl mitte bis ende Oktober ausliefern werden.


    Das eOhr ohne KW Empfänger :icon_frown_1:

  • Guten tag,


    www.aa5sh.com ist wohl down.
    Hat irgendjemand noch das Paket mit den benötigten dlls?
    Ich will jetzt nicht extra C++ installieren, wegen 3 dlls.
    Gibt wohl nur noch den Quellcode zu downloaden.


    Danke schon mal.


    edit
    Ich hab in der Yahoo Usergroup das Paket: "EA1KR SDR V1.4.exe" gefunden. Dort ist ein Version von SDR radio V2 mit dem RTL USB Plugin enthalten. Damit funktioniert alles.
    Leider ist für die Usergroup eine Registrierung notwendig.
    /edit