Ein Hallo in die Runde!

  • Nachdem ich hier hin und wieder als Gast zu Besuch war, habe ich mich heute entschlossen diesem Forum beizutreten. Zu meinen absoluten Favoriten an grauen Tagen zählt die Analyse unbekannter Funksignale. Nebenher gehe ich auch gerne mal auf Foto-Safari und nehme an Erkundungstouren teil.

  • Danke Euch,


    ...ich hoffe bald mal wieder richtig Zeit ins Hobby investieren zu können. Es sind einige Antennenfotos bei mir auf Lager. U.a. habe ich die Sender Kapaunberg und Burg ins Bild gerückt. Ja, und auch mit Zahlensendern habe ich schon empfangsmäßig (ohne OTP in den Händen) zu tun gehabt. Ein Teil dieser Erfahrungen geht noch bis auf Zeiten der DDR zurück. Das meiste Potential scheint mir hier in der Möglichkeit zu liegen, die Standorte solcher Sendungen zu ermitteln. Wofür sich ja so ein Forum geradezu anbietet. Die letzte deutschsprachige Nr.-Sendung hatte ich übrigens am 14.02.2010 von 12:05 bis 12:08 UTC auf 6433 kHz empfangen (G11). Ich weiß garnicht ob G11 immer noch auf Kurzwelle aktiv ist?


    '73 von Peter