Die "unbekannte-Signal-Challenge" für Neueinsteiger.

      Die "unbekannte-Signal-Challenge" für Neueinsteiger.

      Als Neueinsteiger beim SDR-Empfang ist man erstmal überwältigt, von der Fülle an Signalen, die es zu empfangen gibt und man möchte gerne mehr darüber wissen.
      Natürlich gibt es Signal-Wikis, wo man das nachschauen kann, aber darin sind viele "Exoten" die für den Normalhörer erstmal uninteressant sind und daher ist die Suche recht zeitaufwändig.
      Um einen Überblick zu bekommen, werde ich hier ein paar Screenshots posten, von Signalen die ich ca. 70 km westlich von Köln besonders stark empfange
      und hoffe, jemand kann mir einen Tipp geben, um was es sich bei diesen Signalen handelt, welche davon man evtl. dekodieren könnte usw...

      Bei diesem ersten Screenshot fällt mir auf, dass die Signale ca. alle 30 Sekunden gleichzeitig ihr Erscheinungsbild ändern, sie müssten also von der gleichen Quelle stammen!?
      Wer weiß mehr darüber?
      Dateien
      • 466000.jpg

        (238,26 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Die "unbekannte-Signal-Challenge" für Neueinsteiger.

      Das ist sicher auch möglich. Kann mir das mal mit nem VUHF-Peiler anschauen ;)

      Hiermur schrieb:

      Moin b2jossi,

      bist du dir da sicher? Ich bin bisher davon ausgegangen, dass das verschiedene Standorte sind und die Informationen von Standort zu Standort "weitergereicht" werden.

      Zumindest ist das hier beim 2m Pocsag für BOS-Melder zu beobachten, zumal die mit Rundstrahlern senden.

      73, Hiermur


      Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
      Wer Rekursion verstehen will, muss erst einmal Rekursion verstehen!
      Hi, soweit ich weiß hat ein POCSAG-Standort immer drei Frequenzen, die wechselweise (30s) genutzt werden.
      Wenn man im Spektrogramm sieht, dass ein Signal offenbar nicht komplett ausgeschaltet wird, liegt das meiner Einschätzung nach daran, dass man eben noch einen (oder mehrere) weitere Standorte empfängt. - Je nach Wohnort kann das schon sein. Irgendwo im Netz gibts auch ne schöne Karte mit allen Standorten. Alternativ kann man mal bei e*cityruf / e*message schauen. - Die betreiben die Standorte.

      @b2jossi - Was für einen Peiler nutzt du, wenn man fragen darf?
      Aaaalso, hab mich mal an den Peiler gesetzt. Ich hab hier Pocsag auf 3 Frequenzen. Und es ist tatsächlich so, dass drei verschiedene Standort nacheinander ihre Inhalte auf den drei Frequenzen senden. Man kann die drei Standorte auch gut anhand der unterschiedlichen Pegel gut unterscheiden, ist also kein Peiler notwendig, mit macht es aber mehr Spaß

      Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
      Wer Rekursion verstehen will, muss erst einmal Rekursion verstehen!
      Hm...also ich bin da immernoch skeptisch.
      Um Dich eindeutig zu verstehen: Du sagst, dass ein Sender stets nur eine der drei Frequenzen zugewiesen ist und ausschließlich diese nutzt, demzufolge ein Interfall an ist und zwei Intervalle aus?
      Habe vor einiger Zeit selbst mal Messungen gemacht, die ich folgendermaßen interpretiere:
      Jeder vorhandene Sender nutzt im Wechsel alle drei Frequenzen.
      Messergebnis im Wasserfall bestätigt dies auch pegelmäßig.
      Die zusätzlichen Streifen/Schweife zeigen schlicht einen weiteren Sender, der weiter weg ist
      directupload.net/file/d/4659/7c6t9m47_png.htm

      Die "unbekannte-Signal-Challenge" für Neueinsteiger.

      strohmi13 schrieb:

      Hm...also ich bin da immernoch skeptisch.
      Um Dich eindeutig zu verstehen: Du sagst, dass ein Sender stets nur eine der drei Frequenzen zugewiesen ist und ausschließlich diese nutzt, demzufolge ein Interfall an ist und zwei Intervalle aus?
      Habe vor einiger Zeit selbst mal Messungen gemacht, die ich folgendermaßen interpretiere:
      Jeder vorhandene Sender nutzt im Wechsel alle drei Frequenzen.
      Messergebnis im Wasserfall bestätigt dies auch pegelmäßig.
      Die zusätzlichen Streifen/Schweife zeigen schlicht einen weiteren Sender, der weiter weg ist
      directupload.net/file/d/4659/7c6t9m47_png.htm

      Genau so meinte ich es auch, hab es nur nicht so gut beschrieben, wie du ;)

      Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
      Wer Rekursion verstehen will, muss erst einmal Rekursion verstehen!