Hallo aus Erftstadt und Köln

      Hallo aus Erftstadt und Köln

      Hallo.

      Ich fand hierher, da ich Informationen zu "SDR" über DVB-T-Sticks gesucht habe, nachdem ich bei "Richy Schley" aufgrund einer Suche zu Funkscannern auf SDR mit DVB-T-Sticks stieß.
      Jetzt interessiert mich welche Sticks, evtl. ab 8 Euro Portofrei gut geeignet sind. Wo der Unterschied der Chips ist ("E4000" vs...) etc..
      Außerdem würde ich den Stick auch gerne am Android-Smartphone/Tablet nutzen können. Einen RTL2832U-Treiber gibt es ja im Play-Store.
      Aber wenn ich einen Stick kaufe, wäre es natürlich gut, ihn auch unter Android für DVB-T nutzen zu können...

      Dazu werde ich dann wohl eine Frage stellen.

      AW: Hallo aus Erftstadt und Köln

      Moin.
      Von den Empfangseigenschaften her würde ich aktuell Sticks mit dem R820T2 Tuner nehmen auch wenn die noch etwas teurer sind. Ich habe inzwischen von jeder Tuner-Sorte einen Stick und der R820T2 bringt momentan die beste Performance.

      Zur Nutzung unter Android kann ich nicht so viel sagen, außer dass die Android-Software imho noch weit hinter der PC-Software herhinkt.

      Jörg.