Angepinnt Erstellen von Logs

      Erstellen von Logs

      Moinsens.

      Achtet bitte beim Erstellen von LOGs, dass Ihr nicht zu JEDEM Log ein neues Thema eröffnet, sondern bemüht Euch bitte, Logs thematisch zusammen zu fassen. Das macht es zum einen übersichtlicher und zum anderen entlastet es das Forum an sich.

      Ich werde bei Zeiten mal hingehen und Logs thematisch zusammenfassen - wo es sich denn anbietet.

      Muchas gracias.

      73 & 55
      Thomas (tiNG)

      QTH: QTH: 54°39'47''N 009°27'11''E, JO44RK
      Hagenuk RX1001, JRC NRD-525 + VHF/UHF, Icom IC-R71, Siemens RK770 ( = Sangean ATS-818 ), Philips D2935, Wavecom W4010


      Früher zu hören als: DRBW, DHJ59, DHM78*musik*

      Bitte beachten - Zur Erstellung von Logs ein paar Hinweise

      Moinsens in die Runde.

      Um unser Forum nach der Abspaltung der "geheimen Welten" ein wenig übersichtlicher zu machen habe ich folgende Bitte an Euch:

      Erstellt bitte nicht zu jedem Empfang / QSO ein neues Thema, sondern fasst Euch zusammen. Es wird einfach zu voll und unübersichtlich, wenn Ihr für jedes QSO ein neues Thema eröffnet.

      Unsere Forensoftware ist ja ziemlich flexibel, darum möchte ich folgendes vorschlagen:

      Jeder, der loggen möchte bekommt sein eigenes Thema, wie z. B. Logs by Hubbibubbi und postet da alle seine QSOs hinein. Hat den Vorteil, dass jeder Leser anhand des QTH immer wieder nachvollziehen kann: Nutzer A konnte Station ZUMBA an seinem QTH besser aufnehmen als Nutzer B.

      Mein Vorschlag betrifft jetzt nur den allgemeinen Funkempfang - nicht die Zahlensender.

      Zu einem späteren Zeitpunkt wäre es denkbar, dieses Board zu durchstöbern und einzelne Themen, die einem Nutzer zugeordnet werden können, entsprechend zusammen zu fassen. Denn nichts ist in einem Forum sinniger als Übersichtlichkeit.
      ;)

      73 & 55
      Thomas (tiNG)

      QTH: QTH: 54°39'47''N 009°27'11''E, JO44RK
      Hagenuk RX1001, JRC NRD-525 + VHF/UHF, Icom IC-R71, Siemens RK770 ( = Sangean ATS-818 ), Philips D2935, Wavecom W4010


      Früher zu hören als: DRBW, DHJ59, DHM78*musik*