Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 246.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich habe hier in unmittelbarer Nähe einen ziemlich großen Mobilfunkmasten. Ich benutze einen simplen LTE-/GSM-Blockfilter um die Mobilfunksignale auszufiltern. Funktioniert ziemlich gut. Mit dem Filter ist der Bereich unterhalb der Grenzfrequenz bedeutend sauberer, speziell im Bereich 120-350 MHz. Was ich allerdings sagen muß ist, dass der Sperrbereich des Filters zwar mit 790-2200 MHz angegeben ist, aber oberhalb von 1700 MHz die Signale wohl nicht mehr wirklich gut gedämpft wer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jörg, vielen Dank für die Info. Installiert und läuft! Die Änderungen sind diesmal besonders hinsichtlich des AirSpy Mini interessant! (Optimized AirSpy Mini configuration clock frequency (decreased to 48MHz Init & 120MHz streaming) (lower temperature up to 2°C)) Regelmäßige Firmware-Updates und korrespondierende Optimierungen/Erweiterungen in SDR# bestärken mich darin, dass der Airspy Mini der richtige Schritt nach dem RTL-SDR war. Gruß SkyWatcher

  • Benutzer-Avatarbild

    Notfunk-Netzwerk DRK

    SkyWatcher - - Funkempfang: Decoder und Software

    Beitrag

    Hallo, nochmal zum Thema Notfunk, DARC und Öffentlichkeitsarbeit im Amateurfunk: Seit kurzem landet man hier, wenn man sich beim DARC als Unbedarfter, Nicht-Mitglied, Interessierter, oder Sonstwas beim großen deutschen Dachverband über die letzen Ereignisse zum Thema Amateurfunk informieren möchte: Aktuelles Die aufgerufenen Inhalte sind ausschließlich unseren Mitgliedern vorbehalten. Archiv Die aufgerufenen Inhalte sind ausschließlich unseren Mitgliedern vorbehalten. Ist das wirklich fruchtbare…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, für alle, die planen in nächster Zeit etwas Geld auszugeben: Die AirSpy Produkte gibt es jetzt auch bei Wimo, Versand direkt aus Deutschland. Der Preis ist nicht schlechter als der Direktimport zzgl. Zoll. Bezüglich der letzen Neuigkeiten halte ich ich den Airspy (Mini) als die beste Investition im Moment, ungeachtet, was man von Youssef halten mag: rtl-sdr.com/airspy-dynamic-ran…d-in-the-latest-sdrsharp/ Gruß SkyWatcher

  • Benutzer-Avatarbild

    Notfunk-Netzwerk DRK

    SkyWatcher - - Funkempfang: Decoder und Software

    Beitrag

    Hallo Gode_RE, herzlich willkommen im Forum, in der Realität und im Facebook und Smartphone-Zeitalter. "Undank ist der Welten Lohn" hat schon meine Oma immer gesagt und das gilt heute wohl mehr den je... Hier nochmal ganz klar: 1. Ich habe vor 25 Jahren auch die Amateurfunkprüfung absolviert, aber mein Rufzeichen mittlerweile agbegeben. 2. Ich will, dass der Staat dafür sorgt, dass wenn "die Kacke wirklich am Dampfen" ist, die Lage noch halbwegs unter Kontrolle bleibt und es Instanzen gibt, die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mindflow: „Zu meinem Empfang. Ehrlich gesagt, war das jetzt nicht die grosse Herausforderung, weil ich ja so ca. 100-200 Meter Luftlinie von der Station entfernt wohne, von der der Ballon gestartet wird. Hab den Ballon am Himmel endeckt, weil ich eigentlich ein Auge auf die Kampfjets hatte, die hier über mir rum geflogen sind. Hab dann mal schnell auf die entsprechende Ballon-Frequenz gedreht. Ich hatte die vor einiger Zeit mal eingespeichert. Ich konnte das Signal des Ballon aber sehr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Andy, Glückwunsch zum Empfang des Wetterballons! Ich habe auch schon ab und an auf den entsprechenden Frequenzen, zu den entsprechenden Zeiten gelauscht, hatte aber irgendwie noch nie Glück dabei. Zum Decodieren der Signale von Wetterballonen gibt es, so weit ich informiert bin, eigentlich nur ein gutes Program, Sondemonitor: coaa.co.uk/sondemonitor.htm Das ist allerdings keine Freeware, eine Lizenz kostet 25.-€. Das Program ist auch gut für die "Sondenjagd" geeignet. Wenn jemand Spaß dara…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Olli_66: „Was mich interessiert, was sind die Hardwarevorraussetzungen für einen solchen Stick. Ich habe einen Noxon DAB Stick. ftp.noxonradio.de/NOXON/NOXON_…ick_Technical_Data_DE.pdf Würde es damit funktionieren? Grüße Olli“ Hallo Olli, der von Dir beschriebene Stick hat einen Frequenzbereich von 64 bis 1700 MHz. Für 455kHz bräuchtest Du, wie oben bereits erwähnt, einen Upconverter. Alles in allem sicher aufwändiger, als wenn Du die ZF direkt auf die Soundkarte konvertierst. Gruß Sky…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, naja, der SDRplay kostet 169.- €, der von Olli erwähnte Frequenzkonverter 25.- €. Ich nehme an, dass das der Konverter ist (Universal DRM- miniature mixer unit (surface mount)) : sat-schneider.de/DRM/DRM.htm Was ich darüber gelesen habe, vermute ich aber, dass der Empfang mit ZF und Konverter eher suboptimal ist: rein-hoeren.de/content/drm-empfang-f%C3%BCr-100-euro Ich sehe hier zwei Möglichkeiten: 1. Man kann/will nicht viel Geld ausgeben, oder auf Teufel komm raus unbedingt den…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Olli, also ich glaube, was Du vor hast macht wenig Sinn. Um die 455 kHz "empfangen" zu können, bräuchtest Du einen RTL-SDR mit einem Upconverter, oder einen SDR, der den Frequenzbereich von Haus aus schon unterstützt. Und wenn Du dass dann hast, kannst Du den Redsun auch gleich weg lassen und die SDR-Hardware direkt auf die gewünschte Empfangsfrequenz einstellen... Gruß SkyWatcher

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, heute war Grimeton, der einzig noch funktionsfähigen Maschinensender der Welt, wieder aktiv und auch über WebSDR zu empfangen. de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4ngstwellensender_Grimeton 12:00 UTC sendet er nochmal und bietet Gelegenheit zum Empfang. Gruß SkyWatcheer

  • Benutzer-Avatarbild

    Verkauft!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von derthom: „kannst Du mir sagen, was eine DVB-T-Fensterantenne ist? Wenn die spielt würde ich sie auch mal testen.“ Hallo, Ist diese Antenne hier: amazon.de/dp/B0098XS4Q2/ref=sr…ords=august+dvb-t+antenne 7€, da ist nicht viel kaputt dachte ich mir. Hat sich aber dann doch gelohnt, da ich hier keine Außenantenne installieren darf und damit möglichst "weit raus komme". Habe die Antenne nochmals auf eine dünne Trägerfolie geklebt um die Stabilität zu erhöhen und dann mittels dem Magneten am…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, auf rtl-sdr.com gibt es jetzt ein Review zum Airspy Mini: rtl-sdr.com/review-airspy-mini/ Gruß SkyWatcher

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hol' sofort die Flex raus! Naja, mal Spaß beiseite. Man muß halt wissen was man will. 1. Man will unbedingt USB-(Kabel)Störungen vermeiden. Dann steckt man das Ding direkt in den USB-Port, zumal es ein Stick ist. 2. Man braucht unbedingt ein USB-Kabel, warum auch immer, dann nimmt man gleich ein RICHTIG gutes, am Besten eines, das von vorne rein schon Ferritkerne hat. Aber ein 08/15-Billigkabel nehmen und dann daran rumdoktoren... Gruß SkyWatcher

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, angeregt durch einen Satz von Tommy1979 aus einem anderen Thread Zitat: „Ich denke, die Zeiten der E1800 sind vorbei, ausser man interessiert sich für diese Art der Empfänger.“ habe ich mir gedacht, vielleicht wäre es witzig einen Geräte-Nostalgie Thread hier zu haben. Hier kann jeder über Empfänger, Antennen und verwandte Geräte schreiben, die er mal hatte, immer noch hat, oder gerne gehabt hätte, aber leider nie besessen hat. Hier mal ein paar meiner Erinnerungen: - Kennwood R5000, betr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DO2ESB: „Wir d.h. ich und mein Vater haben jetzt mal den Vorverstärker der Sonde mit drin gelassen und damit getestet.Katastrophe.“ Ja, genau DAS hatte ich auch zuerst vor! Gedanke war: 1. Den SAW-Filter vor der Antenne ausbauen und durch einen Kondensator (DC-Block) zu ersetzen. Resultat: OK! 2. Die beiden Keramikfilter zwischen den Verstärkerstufen auslöten und durch eine Brücke ersetzten. Resultat: MIST! Leiterbahnen und andere Bauteile haben sich gelöst, aber diese verdammten Keram…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, naja, ob es sich wirklich lohnt muß letztendlich jeder für sich selbst entscheiden. Für mich hat es sich gelohnt. Der Airspy Mini hat meine Empangsmöglichkeiten erweitert, mir macht es Spaß damit Altes und Neues zu probieren und er hat mich weniger gekostet als ein AirSpy. Ich sag auch niemand, er soll einen Airspy Mini kaufen, ich schreib nur meine Erfahrungen damit, in der Hoffnung, dass es vielleicht jemandem hilft oder dass es jemand gern liest. Der Mensch ist ja immer auf der Suche n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute morgen gesehen, als ich aus dem Fenster geschaut habe. Ziemlich großer Hubstaiger, wusste gar nicht, dass es so große gibt... Gruß SkyWatcher